meine Kunst, meine Skizzenbücher

Was machen Streifen eigentlich in der Nacht?

eine Bleistiftzeichnung aus meinem Skizzenbuch. Beim Durchblättern meiner Bücher bin ich auf mehrere „Streifenbilder“ gestoßen….eine Frottage vom Holzboden der Schule für Geistigbehinderte, in der ich früher mal gearbeitet habe. (Wachskreide auf Papier)Farbskalen….ob die Streifen nachts an Ort und Stelle bleiben ? Oder bewegen sie sich heimlich? (Hier ; Finelinerzeichnungen)ich glaube, die Streifen üben nachts ein bisschen Varianten ( Buntstiftzeichnung)sie fangen an sich zu bewegen….und schließlich spielen sie verrückt ….aber morgens stehen sie wieder brav in Reih und Glied….

meine Kunst, meine Skizzenbücher

Aus meinem kleinen Skizzenbuch:

vier Collagen Acrylfarben, Buntstiftzeichnung,Vögel ( Ölpastellkreide), Porträt (wasserlöslicher Fineliner), die beiden letzten Skizzen entstanden im Auto, während ich auf jemanden warten musste

Gemüsestillleben ( Aquarell und Fineliner), Auarelle, Bleistiftzeichnung

Aquarell und Fineliner, Ausblick aus dem Fenster auf das Rathaus von Mühlhausen, Miro lässt grüßen, kleine Studie zum Thema: Ossobucoknochen….( siehe Beitrag vom 19.12.2017 )

roter Punkt Varianten, zweimal Ölpastellkreide, kleines Obstaquarell….

Schraffur- und Linien Variationen

Finelinerschwünge, zweimal Schraffur Übungen (Fineliner), Bleistiftzeichnung

Alle diese Skizzen stammen aus meinem Skizzenbuch im Din A5 Format und sind im Verlauf mehrerer Jahre entstanden…

Allgemein, meine Kunst

Frühling 2018

vor einer Woche…. es war noch sehr kalt draußen und an unserem Frühstückstisch blühten erstmal noch nur meine selbstgemalten Blumen , eine Collage….eine Woche später: alles blüht auf, draußen wird es grün. Und ein paar Hasen sind auch noch vorbei gehoppelt….mein Lieblings Osterstillleben in diesem Jahr: ein bisschen grün, zwei Schleich Hasen und die zwei süßen Dickbäuche rechts, die hab ich schon sehr lange ….im Hintergrund eine Monotypie von mir.