Allgemein

Mal doch mal ein Kinderbuch…

hat meine Mutter immer zu mir gesagt. Als ob das so einfach wäre. Sie meinte immer, ich könnte das gut. Ich meinte immer, ich könnte das nicht gut.

Seit ich Enkel habe, träume ich aber davon Erlebnisse mit den Enkeln in kleinen, (gemalten) Geschichten festzuhalten. Aber die Enkelschar wächst und bisher hab ich noch kein einziges Erlebnis zu Papier gebracht. Weil ich immer denke: ach, das wird doch nichts…

Kürzlich habe ich einen Onlinekurs gebucht und komplett auch angesehen und jede Übung durchgeführt. Über „DOMESTIKA“ , einen Kurs über Illustration von Sarah van Dongen. ( selbst bezahlt, keine Werbung). Ich bewundere die Illustrationen von Sarah schon sehr lange und der Kurs war perfekt für mich. Ich hab wirklich was dazu gelernt und alle Übungen umgesetzt. Seitdem versuche ich jeden Tag eine kleine Illustration zu malen, das tägliche Üben ist wie immer da A und O.

Auf jeden Fall ist das schon mal ein Anfang, eine gute Übung für die geplanten Enkelerlebnissegeschichten…

Vielleicht wird’s ja doch mal ein Buch.

3 Gedanken zu „Mal doch mal ein Kinderbuch…“

      1. Liebe Doris, schön, dass du meinen Blog liest, da freu ich mich. Leider liegt das Projekt momentan mal wieder auf Eis. Aber vielleicht wird’s ne Copruduktion: Du schreibst die Geschichten , ich male….😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s