Allgemein

20. Dezember

Jedes Jahr wurde bei uns 2 Tage vor Heiligabend das Wohnzimmer abgeschlossen. Wir Kinder durften nicht mehr hinein, nur Papa, Mama und „die Weihnachtsengelein“.

Und jedes Jahr schleppte mein Papa mein Puppenhaus vom Dachboden runter:
Papa richtete auch immer die Zimmer ein und setzte die Familie ( die unserer Familie entsprach) an den Tisch.
Das Kinderzimmer….
Für die Küche gab es die Bauernküchenmöbel und eine moderne Variante zur Auswahl:
In einem Jahr bekam ich das obere Stockwerk dazu, bis dahin hatte ich immer unten zwei mal zwei Zimmer.

Jedes Jahr räumte ich immer alles aus, was Papa so schön eingeräumt hatte und putzte erstmal alle Zimmer. Dann räumte ich alles wieder ein. Bis heute habe ich nahezu alle Teile unversehrt. Opas Brille ging verloren und ein einziges der winzigen Messerchen fehlt.

Wie ich ja schon mal beschrieben habe, durfte ich mir auch jedes Jahr auf dem Christkindlesmarkt eine Kleinigkeit aussuchen für das Puppenhaus.

Die oberen Servietten incl. Ringe kaufte ich dort. Die unteren mit den winzigen Röschen formte ich mir selbst aus einer im Ofen zu härtenden Modelliermasse.

Und immer hieß es: spiel vorsichtig damit, mach nichts kaputt!

Vier bis sechs Wochen nach Weihnachten wurde alles wieder sehr sorgfältig verpackt und auf dem Dachboden verstaut fürs nächste Jahr.

Und diese beiden Miniengelchen mussten mit brennenden Kerzen immer dabei stehen, sonst war Heiligabend nicht komplett!

Danke Papa und Mama für eure Mühe! Heute weiß ich das sehr zu schätzen!

Ein Gedanke zu „20. Dezember“

  1. Hallo Angela,
    man merkt, wie sehr auch Du gerade Weihnachten an die Zeit von früher denkst. Das geht mir auch so!
    Ich finde es schön, dass Du diese Gefühle mit den Interessierten dieses Blocks teilst.
    Andi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s