Allgemein

Weihnachten

ist zwar schon ein paar Tage her, aber dieses Mal war es soooo schön!wir (drei Familien) trafen uns in einem kleinem fränkischen Dorf mit dem schönen Zwiebelturm auf einem Ferienbauernhof. Jede Familie hatte eine Ferienwohnung für sich. Wir wohnten in dem kleinen Häuschen. Heiligabend verbrachten wir sehr gemütlich mit mitgebrachten, selbst zubereiteten Rouladen, Rotkohl und Klößen. Bescherung für Kinder und die Großen.

Am ersten Feiertag gab’s in einem fränkischen Gasthaus Ente, Schäufele und Karpfen. Traumhaft!Die Enkel schauten morgens mal hoch zu Ross zum Fenster rein….hüpften auf dem Trampolin herum oder übten mit Oma und Opa Bauchlage.Frostig war es auch.